Nintendo Switch Controller im Review: Was kann das Nintendo-Gamepad – und was nicht?

Da ist das Ding – die neue Konsole aus dem Hause Nintendo und damit auch die neue Heimat von Link und Mario. Der Hybrid aus Heim und Portable Konsole soll wieder ein großer Erfolg für Nintendo werden. Die Nintendo Switch Besitz zwar einen Touchscreen, dennoch werden die Spiele mit dem Controller gespielt. Wir haben uns die Nintendo Switch Joy-Cons und den Pro Controller geschnappt und sie einmal näher angeschaut.

Die Nintendo Switch Controller im Preisvergleich

Der Pro Controller für die Nintendo Switch liegt preislich aktuell bei 70€, was im Vergleich zu den Controllern von Microsoft und Sony durchaus teuer ist. Versteh mich nicht falsch: Die Qualität stimmt beim Pro Controller, dennoch finde ich den Preis zu hoch angesetzt.

Die Joy-Cons für die Nintendo Switch könnt ihr einzeln oder im Doppelpack erwerben. Ein einzelner Joy-Con kostet rund 45€ und ist für die rechte und linke Seite erhältlich. Einzeln ist er jedoch nur in Grau erhältlich. Das Joy-Con Doppelpack (also linke und rechte Seite) kostet aktuell rund 79€ und ist in Grau, Neon-Rot/Neon-Blau oder Neon-Gelb erhältlich. Auch hier finden wir den Preis deutlich zu hoch angesetzt und hoffen das Nintendo im Laufe des Produktzykluses nochmal nachbessert.

Preis: EUR 74,99

Sind meine Wii Controller kompatibel zur Nintendo Switch?

Wie bei jeder neuen Konsolengeneration erlauben es die Hersteller leider nicht ihre alten Controller an der neuen Konsole zu verwenden und zwingen euch somit zur Benutzung der neuen Switch Controller.

Was taugt der Akku der neuen Nintendo Switch Controller und wie kann ich sie wieder aufladen?

Sowohl die Joy-Con Controller als auch der Pro Controller der Nintendo Switch haben einen integrierten Akku. Bei den Joy-Con Controllern gibt es zwei Wege diese aufzuladen. Zum einen werden sie geladen wenn sie in die Switch Konsole eingesteckt sind und die „Hauptkonsole“ aufgeladen wird. Zum anderen gibt es diese Joy-Con-Aufladehalterung, mit Hilfe derer die Joy-Cons in die Halterung gesteckt werden und dann über das beiliegende Kabel separat von der Konsole geladen werden können. Die von Nintendo angegebenen 20 Stunden Akkulaufzeit für die Joy-Cons konnten wir in unseren Tests annähernd bestätigen. Da vergingen schon einige Stunden mit Zelda, 1-2 Switch und Bomberman bis die Joy-Cons die Akku-Warnung erscheinen lassen. Die Akku-Laufzeit kann sich für so kleine Controller also durchaus sehen lassen.

Dem Pro Controller der Nintendo Switch liegt ein USB-C Kabel bei, mit welchem er ganz leicht unabhängig von der Konsole aufgeladen werden kann. Hier gibt Nintendo die Akkulaufzeit mit bis zu 40 Stunden an, eine beachtliche Zeitspanne wenn man die Laufzeit von Sony und Microsoft Controllern bedenkt. Trotz endloser Stunden Zelda spielen, haben wir es noch nicht geschafft den Controller Akku vollständig zu bezwingen, daher hält Nintendo bei der Akkulaufzeit durchaus Wort.

Gibt es ein Dock für meine Nintendo Switch Controller Sammlung?

Abgesehen von der Joy-Con-Aufladehalterung gibt es von offizieller Seite leider kein Dock, mit der man die Joy-Cons aufladen kann. Doch diese Lücke schließen findige Dritthersteller mit diesem offiziell lizenzierten Joy-Con Charging Dock, mit Hilfe dessen bis zu 4 Joy-Cons gleichzeitig aufgeladen werden können und das ohne mit der Konsole verbunden zu sein. Solltest du dir also ein weiteres Paar Joy-Cons zulegen, wäre dies eine sehr hilfreiche Ergänzung zu eurem Nintendo Switch Setup. Wir sind jedenfalls sehr glücklich über diese Lösung.

Und was wenn ich keine Lust auf graue Nintendo Switch Controller habe?

Wie bereits erwähnt gibt es die Joy-Con Controller in den Farben Grau oder Neon-Rot/Neon-Blau. Der Pro Controller wird nur in schwarz verkauft. Wenn ihr eure Nintendo Switch Controller jedoch ein wenig aufpimpen wollt, gibt es von Drittherstellern verschiedene Skins, welche ihr auf eure Joy-Con Controller kleben könnt. Diese gibt es in verschiedenen Optiken, unser Highlight jedoch sind die Nintendo-Klassiker wie Mario oder Zelda. Mein persönlicher Favorit dabei ist ganz klar Mario. Es sieht so gut aus.

Und wo bekomme ich die Nintendo Switch Controller jetzt her?

Wenn ihr nun also eure Wahl getroffen habt für einen neuen Nintendo Switch Controller, könnt ihr ihn natürlich auf einfachstem Weg bei Amazon bestellen und ihn euch bequem nach Hause kommen lassen und in dieser Zeit weiter eure neue Nintendo Konsole genießen könnt.

In diesem Review vorgestellte Controller

Ähnliche Reviews & Vergleichsberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.