Xbox Wireless Controller im Minecraft Creeper Design und Pink/Schweine-Look im Review

Es ist schon 3 Jahre her, dass das Entwickler-Studio Mojang hinter Minecraft von Microsoft für 2,5 Milliarden US-Dollar gekauft wurde. Im September diesen Jahres sollen jetzt gleich 2 neue Wireless Controller für die Xbox One kommen – und zwar im Minecraft-Design: Wir hätten einmal den grünen Controller im Creeper-Look und einmal die pinke Edition in Anlehnung an das Schwein.

Veröffentlichungs-Datum & Preise der Minecraft Xbox Wireless Controller

Laut Microsoft sollen die Wireless Controller am 12. September erscheinen, Amazon gibt als Release-Date den 23. September an. Im Microsoft Store kosten beide Minecraft-Xbox-Controller aktuell 69 Euro, bei Amazon sind sie für 4 Euro weniger (64,99) zu haben (inkl. Vorbesteller-Garantie, d.h. wenn der Preis günstiger wird, bekommst du ihn von Amazon auch günstiger).

Lohnt sich der Xbox Wireless Controller in der Limited Minecraft Edition?

Das ist eine Frage, die jeder selbst entscheiden muss: Für Minecraft Fans ist es sicherlich ein absolutes Must-Have, zumal uns der grüne Minecraft Controller richtig gut gefällt. Im Vergleich zu den Standard-Controllern gibt es eigentlich keinen Unterschied, abgesehen eben vom Look des Controllers und der laut Hersteller doppelt so hohen Wireless-Reichweite. Selbstverständlich sind die Controller auch mit Windows 10 kompatibel und können über Bluetooth verbunden werden.

Der Minecraft-Creeper Controller für die Xbox One

Die Minecraft Green Limited Edition Variante des Xbox Wireless Controller kommt in einem dunklen Minecraft-grün mit schwarzem Creeper-Gesicht und unterschiedlichen, quadratischen Grüntönen auf der Front. Die ABXY-Aktionstasten des Controllers sind in der charakteristischen Minecraft-Schrift. Auf der Rückseite ist der Controller schwarz-gummiert, sodass er einen guten Grip haben sollte. Besonders nett finden wir das TNT-Symbol auf dem Batteriefach des Controllers!

Der Xbox One Controller im Minecraft-Pig Design

In einem schweinchenrosa gibt’s den Controller auch als Special Edition. Auf der Vorderseite trohnt mittig das Gesicht des Schweins aus dem beliebten Computer- und Xbox-Spiel. Im Gegensatz zum Creeper-Design aber hat dieser Controller keine „Pixel-Quadrate“ auf der Front und wirkt dadurch etwas ruhiger. Die ABXY Buttons sind auch hier in der Minecraft-Schrift gehalten. Die Rückseite des Wireless Controllers ist braun-gummiert. Auf dem Batteriefach haben die Designer das Ringelschwänzchen des Minecraft-Schweins platziert – hier wurde also mit viel Liebe für’s Detail gearbeitet, was uns sehr gefällt.

Fazit zum Xbox One Wireless Controller im Minecraft Design

Irgendwie fasziniert uns der Look des Controllers, vor allem der Creeper-Controller hat es uns angetan! Schlagt ihr bei dem Controller zu? Lasst es uns in den Kommentaren wissen – wir haben jedenfalls mal vorbestellt 😉

Ähnliche Reviews & Vergleichsberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.